Werdegang

Geboren in Egg, Bregenzerwald 10. Juni 1965

Architekturdiplom TU Graz 1995
Betreuer: Prof. Günter Domenig

selbstständiger Baukünstler und Architekt seit 1995

Stipendium «Pepinerères Jeunes Artistes Européennes», Städelschule Frankfurt 1996 - 1997

MOArchitekten / Büropartnerschaft mit Michael Ohneberg in Wolfurt und Bregenz (Vorarlberg) 1998 - 2003

Stipendium Akdademie Schloss Solitude in Stuttgart 1999 - 2000

Mitglied Französische Architektenkammer 2000 - 2006

Solotätigkeit als selbständiger Architekt in Vorarlberg, Brüssel und Graz 2003 - 2009

Gestaltungsbeirat Gemeinde Andelsbuch seit 2007, Gemeinde Reuthe seit 2009

Mitglied der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten Österreich seit 2009

Mitarbeit Werkraum Bregenzerwald 2000 - heute

Gründung „Klaus Metzler Architekturatelier“ in Graz und Andelsbuch 2010